BABO BEAT Festival 2019

Das Pop To Go Projekt im Kurt-Esser-Haus

Aufführung des BABO BEAT – Festivals 2019

am Donnerstag, 10. Oktober um 17 h im

Kurt-Esser-Haus Koblenz, Markenbildchenweg 38

Im Rahmen eines 4-tägigen Workshops im Kurt-Esser-Haus erarbeiten ca. 40 Kinder zwischen acht und fünfzehn Jahren eine gemeinsame Bühnenpräsentation. Wie in den Vorjahren werden in mehreren Workshops unter Anleitung von professionellen Künstlern die Inhalte eines Bühnenprogramms erarbeitet. Dabei bildet das Thema Musik das alle Arbeitsgruppen verbindende Element:

Während im Saal im Obergeschoss die HipHop Tanzgruppe an ihrer Performance arbeitet und die Moderationsgruppe an den Bühnenansagen feilt, proben im Jugendclub die MusikerInnen der Rockband die passenden Songs. Deren Programm wird unterstützt durch das Videoprojekt und die ArtistInnen, die sich im großen Saal mit Jonglage und Akrobatik beschäftigen. All das wird gekonnt in Szene gesetzt vom Schwarzlichttheater und den Requisiteuren und Bühnenbauern, die sich um die Bühnenausstattung kümmern.

It’s stagetime: Die Workshop-Proben werden am Abschlusstag zu einem gemeinsamen Bühnenprogramm verknüpft und präsentiert. So können die Kinder des Stadtteils Neuendorf in einer exklusiven Aufführung allen Eltern, Verwandten, Freunden und Bekannten zeigen, was sie in den vier Tagen erarbeitet und entwickelt haben.

Die Aufführung findet am Donnerstag um 17:00 Uhr im Kurt-Esser-Haus Koblenz statt. Der Eintritt ist frei!

_____________________________________________________________________________________________

Das „BaboBeat Festival“ 2019 ist ein Pop To Go „Open Up“ / „Work Out Camp“ / „On stage“ Kooperationsprojekt von:

Kinderhort Spiel- und Lernstube „Im Kreutzchen“ des Caritasverbands Koblenz e.V., Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit in Koblenz-Neuendorf (JSA) der Pfarrei St. Peter; Musiker-Initiative Koblenz Music Live e.V., Jugendkunstwerkstatt Koblenz JuKuWe e.V., Kultur macht Stark / Bündnisse für Bildung, Medienladen Koblenz, pop rlp Bundesverband Popularmusik e.V.

Workshop: 07. bis 10. Oktober 2019
Ort: Kurt-Esser-Haus Koblenz, Markenbildchenweg 38, 56068 Koblenz
Präsentation: Donnerstag, 10. Oktober, großer Saal, EG
Beginn: 17 Uhr / Eintritt frei

_____________________________________________________________________________________________ 

POP TO GO - unterwegs im Leben

ist eine Maßnahme aus dem Bundesprogramm "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung und gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Träger des Maßnahmeprogramms ist der Bundesverband Popularmusik e.V., die Administration erfolgt durch die pop rlp.

_____________________________________________________________________________________________

 

Zurück

MUSIC LIVE e.V. - Das Musikerzentrum in der Region Koblenz!